Bessere Business Fotos - und wo sie zu finden sind

Warum haben meine Mitbewerber:innnen immer so gute Brand-Fotos? Oder: Was stimmt mit meinen Business-Fotos nicht?

rotharrige, junge Frau orientiert sich mit Karte vor Leipzig

Der erste Schritt zu besseren Business Fotos:

Die eigenen Fotos mit den Fotos deiner Mitbewerber:innen zu vergleichen kann hilfreich sein, aber manchmal auch zu Frust führen. Wenn du Frust verspürst, sei es, weil dein Cash-Flow stagniert oder deine Kundinnen ausbleiben oder deine Postings gut sind, du aber keine Follower oder Anfragen damit generierst. Dann zeigt dir Frust auf, dass ein Fehler im System steckt. Hast du ihn erkannt, kannst du es ändern. Also sieh es als gutes Zeichen, dass du hier bist und freue dich auf neue Lösungen für deine Business Fotos.

Außerdem stimmt es auch nicht, dass alle anderen immer gleich die besten Fotos haben.  Für viele war das ein Weg, so wie für dich jetzt. Und super, dass du ihn jetzt bewusster gehst. Viele sagen immer: “Geh in kleinen Schritten.” Und ich denke mir dann so: “Ja und ich gehe in meinem Tempo.” Weil das halte ich durch und dann komme ich da an, wo ich hin möchte. Du bist also schon viel weiter, weil der erste Schritt ist die Aktzeptanz, dass deine Bilder noch nicht für dich und dein Business arbeiten.

Bessere Business-Fotos – warum habe ich noch keine schönen Business Bilder?

Es gibt verschiedene Gründe, warum deine Fotos besser oder schlechter sind, als bei deinen Mitbewerber:innen. 

Sieh es aus der Perspektive: Du hast bereits Fotos für Social Media. 

Oder du zeigst Fotos auf deiner Website. Auch wenn sie nicht so gelungen sind, dann sind sie immer besser als Webseiten ohne Fotos. 

Du hast den großen Vorteil auf deiner Seite, dass du viel sichtbarer bist, als diejenigen ohne Business Fotos. 

Warum du jetzt der Meinung bist, dass du keine schönen Business Bilder von dir hast, dann könnte es daran liegen:




Vielleicht hast du es immer vor dir hergeschoben? 

Vielleicht war die Investition zu hoch? 

Vielleicht hast du es unterschätzt, was gute Fotos leisten können? 

Vielleicht zeigst du dich nicht gern oder stehst ungern im Mittelpunkt? 

Doch das kannst du jetzt ändern, weil du merkst, wie wichtig es ist, sich online und die eigene Expertise mit Fotos zu zeigen. 

Und mit deiner Entscheidung, es zu ändern, bist du bereits viel weiter gekommen. Juhu!




Bessere Business-Fotos – wo fange ich an?

Zuallererst, du hast die Wahl:

Wie wichtig sind dir gute Business Portraits und professionelle Fotos von deinem Business?

Fühle in dich hinein, was die Vorstellung von neuen Business Fotos mit dir macht. Freust du dich auf neue Business Bilder?

Hast du Widerstände, wenn du fotografiert wirst?

Versteckst du Fotos von dir lieber, statt sie allen zu zeigen?




junge Frau hat die Übersicht verloren, die Karte ist ihr über dem Kopf zusammengefallen

Bessere Business-Fotos – welche Argumente sprechen dafür?

Es wird einen Grund haben, dass du dich nach besseren Fotos umschaust.

Gründe, die für bessere Business Fotos sprechen, findest du hier: 

  • Um online wahrgenommen zu werden, braucht es Fotos, die dich mit deiner beruflichen Kompetenz zeigen
  • Business Bilder zeigen dich und vermitteln deine Expertise
  • Gelungene Fotos reichen weiter, als deine bisherige Empfehlungsreichweite
  • Richtig gute Fotos strahlen deine Kompetenz aus, über die Grenzen regionaler Reichweite hinaus
  • Gute Business Fotos lassen dich bei deinen Interessenten wiedererkennen
  • Gute Business Fotos bauen Vertrauen zu deinen künftigen Kund:innen auf
  • Business Fotos arbeiten rund um die Uhr für dich. 
  • Digitale Business Portraits zeigen dich jeden Tag in der Woche einem großen Publikum
  • Professionelle Business Portraits lösen deine gewünschte Emotion beim Betrachter aus
  • Während du in deiner Koje schläfst oder am anderen Ende der Welt als digitaler Nomade arbeitest, zeigen deine Business-Portraits dich und du knüpfst unbewusst neue Kontakte

Die Liste kann noch weitergeführt werden. Ergänze gern den Punkt, der dir hierbei fehlt und lasse es mich wissen. 

Wichtig ist: Was möchtest du, dass deine Business-Fotos können dürfen?

Was darf dein professionelles Profilbild oder deine Business Bildstrecke für dich tun? Welcher von den oben genannten Gründen ist für dich und dein Business jetzt relevant?

Finde ihn und du hast dein Argument, was du umsetzen darfst. Aus jedem Management Glossar für Zielsetzung wissen wir: Wenn du Klarheit über dein Ziel hast, findest du leichter deine Lösung und auch deine zu dir passende Fotografin. Und da bin ich schon!

 

 

Also, wenn du magst, können wir dein neues Ziel gern gemeinsam angehen.

Melde dich bei mir.

Ich schicke dir eine Email (hier klicken)

Bessere Business Fotos - Warum haben meine Mitbewerberinnen bessere Fotos? Teil 1

Ist es wichtig, was die anderen für Fotos haben? Nein. 

Aber warum sprichst du dann darüber? 

Bei erfolgreichen Online – Unternehmer:innen sehe ich verschiedene Fotos auf ihren Webseiten und Social Media Kanälen.

Aus Berufsgründen beobachte ich gern, wie sich Fotos und Bildsprache bei Unternehmer:innen über Jahre entwickeln. Dabei erkenne ich und ich behaupte, du kannst es auch sehen, welche verschiedenen Stadien sich in der Foto-Qualität entwickelt haben. Besonders selbstständige Frauen, die über einen langen Zeitraum fotografiert wurden und die mit ihren beruflichen Fotos bei null angefangen haben, erkenne ich eine Tendenz zum Branding-Fotografen oder zur Branding-Fotografin zu buchen.

An dieser Stelle möchte ich gleich klar sagen: Tu das nicht! Zumindest nicht sofort und auch nicht, wenn vieles in diesem Artikel erstmal für einen leichten Start in die Business Fotografie Welt spricht und du dich beim Lesen beim Nicken deines Kopfes beobachten kannst.

Du denkst es ist die Abkürzung mit Branding Fotos anzufangen? Ja, vielleicht. 

Und klaro, kannst du machen.

Doch Welche Gründe dagegen sprechen, liste ich dir im nächsten Abschnitt auf. 




Bessere Business Fotos - Warum du keinen Branding Fotografen für dein 1. Foto-Shooting buchen solltest

Auch wenn ich mir jetzt in der Fotografen-Szene die Finger beim Tippen verbrenne, möchte ich, dass du ehrlich mit dir bist. Ich nenne dir Gründe, was gegen die Wahl eines Branding-Fotografen beim ersten professionellen Fotoshooting spricht.

Du darfst es gern so sehen, wie beim 1. Date. Manchmal möchte man denjenigen gleich vom Fleck weg heiraten, aber das sind die seltensten Momente im Leben, wenn es überhaupt eine nenneswerte Anzahl glücklicher Menschen gibt. Wenn du noch nie oder nur selten fotografiert wurdest, dann hast du wahrscheinlich zu wenig Übung vor der Kamera. Du kennst die Abläufe nicht und es gibt eine Menge an Dingen, auf die du Wert legst, die aber nicht kommuniziert wurden oder einfach vergessen wurden, weil in der Fülle der Ereignisse etwas untergegangen ist.

Warum du keinen Branding Fotografen für dein 1. Foto-Shooting buchen solltest

1.) Wenn du noch nie von einer professionellen Fotografin fotografiert wurdest: 

Dann ist die Idee, beim ersten Fotoshooting professionelle Branding Fotos von dir anzufertigen, viel zu früh. Es braucht (viel) Erfahrung im Umgang mit Fotos. Außerdem kann es sein, dass dadurch beide Seiten (Fotograf und Kunde) genervt wären. Nicht jede Situation muss durch einen Profi abgefangen werden.

Wie gut kommt ein genervter Gesichtsausdruck auf Bildern wohl bei deinen Kunden an? Und auch, wenn es fast locker aussieht, der Kunde erkennt auf einer anderen Ebene, dass die Bilder zwar schön sind, aber irgendwas nicht zu stimmen scheint.

2.) Wenn es dein Budget es nicht hergibt: 

Dann geh nicht zuerst zu einem exklusiven Branding Fotografen. 

Falls dein Business nicht so durch die Decke geht, dass du das Investment in einem Monat vervielfacht, dann gehe besser noch nicht zu einem exklusiven Branding Fotografen. 

Du baust dir nur unnötig Druck auf, wenn du am Anfang bei einem Branding Fotografen das exklusivste Angebot einholst. Nimm es und lege es auf dein Visionboard. Das ist eine tolle Idee. Aber setze dich nicht unter Druck sofort alles richtig zu machen, obwohl du noch am Anfang stehst.




Hände beim Fotografieren von DIY Fotos mit Spielzeugkamera

Also, wenn du magst, können wir dein neues Ziel gern gemeinsam angehen.

Melde dich bei mir.

Ich schicke dir eine Email (hier klicken)

Bessere Business Fotos - Warum haben meine Mitbewerber:innnen immer so gute Brand-Fotos? Teil 2

Aber Antje, es gibt doch tolle Unternehmensfotos von Frauen, die von Anfang an mit ihren Bildern alles richtig gemacht haben.

 

Ja, es kommt natürlich vor, dass es Frauen gibt, die von Anfang an in richtig gute Fotos investiert haben. Den Frauen war es wichtig, sofort mit ihrer Kompetenz öffentlich gesehen und wahrgenommen zu werden. Wovon ich mir viel mehr wünsche! Auch für die Gesellschaft ist das von Mehrwert, wenn du mit deiner Leistung sichtbar bist. Sehr sogar! 

 

Ich unterstelle, dass sie selbstbewusst genug sind, um sich gleich zu Anfang fotografieren zu lassen, egal ob sie Erfahrungen vor der Kamera haben oder nicht. Wenn es dich beruhigt, ist das eher die Minderheit. 

 

Selbstbewusste Frauen, die sich gern auf Fotos zeigen, bringen oftmals ein paar Eigenschaften von Models mit. Oder sie haben ein großes Selbstvertrauen, was anderen vermittelt: Egal wie, ich gehöre hier auf dieses Foto und zeige meine berufliche Kompetenz.




Bessere Business Fotos - Welche Vorteile haben Business Fotos?

Natürlich hat das wesentliche Vorteile. Welche Vorteile es hat, sehr gute Business Fotos oder Branding Fotos von sich zu haben, zeige ich dir hier:

  • Auf Kunden wirkt das selbstsicher und sie strahlen Selbstbewusstsein und Souveränität aus. Was in unserer Kultur noch immer mit Erfolg verknüpft ist.
  • Sie strahlen sogar über das Foto auf einer Ebene, die ihnen zu steigendem Erfolg weiter verhelfen. 
  • Das Foto vermittelt den Erfolg und der Betrachter verknüpft unbewusst: “Das ist jemand, dem ich vertraue, obwohl ich noch nie etwas von ihm oder ihr gehört habe.”
  • Und sie nutzen die Bilder noch heute: Wiedererkennung ist bei Fotos sehr wichtig. Sogenannte Evergreens.  

 

Richtig gute Businessfotos als Unternehmer:innen und Selbständige bekommen die, die ein klares Bild von sich und ihrer Leistung haben. Egal, ob am Anfang der Karriere oder mittendrin.

Und natürlich diejenigen Selbstständigen, die einfach nur Glück haben, weil sie die richtige Fotografin im richtigen Moment für ihre Social Media Fotos gebucht haben.

Erfolgreiche Unternehmer:innen haben den Wert einer Branding Fotografin erkannt und in Branding Fotos investiert. Punkt. Aber die meisten Unternehmer:innen sind ihren fotografischen Weg anders gegangen, Schritt für Schritt. Und das ist natürlicher und sorgt auch für Authentizität.

So könnte deren Weg zu Business Fotos ausgesehen haben: 

  1. Zuerst arbeitet die Unternehmerin mit der talentierten Business-Fotografin zusammen. Vielleicht sogar mit einer Business Portrait Anfängerin. 
  2. Sie, die Selbstständige, bucht immer die gleiche Fotografin mit der tollen Ausbildung und den schönen Business Portraits. Oder sie wechselt von Fotograf zu Fotograf, je nach Launch und Laune.
  3. Bis sie irgendwann bei einer High-End-Branding Fotografin gelandet ist, weil sie die Qualität ihrer Bilder auf eine neue Stufe heben wollen.

Bessere Business Fotos - Fazit

Du siehst, auch erfolgreiche Unternehmerinnen haben mal jung und unerfahren vor der Kamera angefangen und sind dran geblieben. Sie haben sich verbessert oder ab und an auch die Fotografin gewechselt. All das ist ein Prozess und total legitim für alle Beteiligten.

Auch gab es nicht nur das eine Fotoshooting, sondern meistens mehrere. Aber darüber brauchst du dir jetzt keinen Kopf zu zerbrechen. Fang lieber erstmal an und arbeite mit einem professionellen Fotografen für Business Fotos zusammen.

Die Unternehmer:innen haben sich mit jedem Fotoshooting verbessert und konnten Erfahrungen sammeln, um später bei der Profi Fotografin für Branding Fotos “abliefern zu können” oder auf Augenhöhe mit ihm oder ihr zusammenzuarbeiten.




Also bist du zum jetzigen Zeitpunkt mit deiner fotografischen Entwicklung genau da, wo du sein darfst. 

Mit deinen Bildern stimmt alles. Wenn du dennoch nach neuen Wegen suchst und das hier liest, um deine Bilder zu verbessern, dann zeigen deine Fotos lediglich, dass du professionellen Businessfotos bisher weniger Beachtung geschenkt hast oder andere Prioritäten hattest. 

Und das kannst du ändern. 

Bessere Business Fotos - was ist mein nächster Schritt für bessere Business Fotos?

Prima, du denkst über neue Business Fotos nach! Dann kannst du dir ein oder mehrere Ziele aus der Liste oben nehmen und anfangen dein Fotoshooting zu planen, indem du einen Fotografen oder gleich mehrere kontaktierst und dir ihr Angebot einholst.

Fange gleich hier an und hole dir dein Angebot von mir (Hier klicken)

Bessere Business Fotos - Jetzt!

 

Und wenn du jetzt interessiert bist und erfahren möchtest, wie es ist, mit mir zusammenzuarbeiten, dann kannst du mich gern jederzeit kontaktieren und mir ein Hallo zu rufen: antje@gildemeister-fotografie.de

Ich wünsche dir viel Freude bei deiner Suche nach einer passenden Fotografin für deine Business Fotos! 

Deine Antje von Gildemeister Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.